Lebenslauf

Seit 2012 Selbständiger Berater in den Bereichen Qualität und Evaluation

seit Juni 2017 ZHAW – Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften: Dozent im Bachelorstudiengang Gesundheitsförderung und Prävention (50%)
2004 bis heute Verschiedenste Lehraufträge in Aus- und Weiterbildungsstudiengängen im In- und Ausland schwergewichtig in den Bereichen Qualitäts- und Projektmanagement, Evaluation und Best Practice – s. Aus- und Weiterbildungen
2015 Promotion am soziologischen Institut der Universität Basel zum Thema „Komplexität und Evaluation. Wirkungskonstruktion in der Evaluation
von Gesundheitsförderung und Prävention“
2003 bis 2017 Gesundheitsförderung Schweiz:
2012-2017 Projektleiter Qualität und Evaluation (50%)
2008-2012 Leiter Wirkungsmanagement
2003-2008 Fachleiter Qualität und Evaluation
2001 – 2003 Nachdiplomkurs Systemisch-lösungsorientiertes Coaching
1999 – 2003 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent an der Fachhochschule Nordwestschweiz im Bereich Dienstleistungen und Beratung mit den Arbeitsschwerpunkten Qualitätsmanagement, Evaluationen, wirkungsorientierte Verwaltungsführung. Interner Assessor EFQM
1998 – 1999 Teilzeitpensum im wissenschaftlichen Dienst der Stiftung Contact Bern mit den Arbeitsschwerpunkten Controlling, Qualitätsentwicklung und Evaluation
1995 – 1999 Fachliche Begleitung von div. Projekten im Drogenbereich
1994 – 1999 Sozialarbeiter in der ambulanten Drogenhilfe der Stiftung Contact in Bern
1994 Studienabschluss an der Universität Fribourg (Sozialarbeit, Ethnologie, Religionswissenschaften)
1987 Maturität Typ C in Solothurn