Angebote

Unterstützung in Planung, Qualitätsentwicklung und Evaluation

Organisationen, Programme und Projekte im Bereich sozialer Dienstleistungen stehen zunehmend unter Druck. Es werden evidenzbasierte Interventionen und rasche, klare Wirkungsnachweise gefordert, welche die eingesetzten Ressourcen legitimieren. Allerdings entfalten Interventionen in komplexen sozialen Systemen Wirkungen nicht immer in gewünschtem Rahmen, Wirkungszusammenhänge sind vielschichtig und die letztlich gewünschten Effekte sind meist erst längerfristig zu erwarten. Dies stellt besondere Ansprüche an die Planung, Steuerung und Evaluation von entsprechenden Massnahmen.

Ich unterstütze Organisationen bei der Konzeption, Durchführung und Evaluation ihrer Strategien, Programme und Projekte und biete entsprechende Analysen, Beratungen und Schulungen an.

Zudem bringe ich mein Wissen und meine Erfahrungen rund um die Themen Qualität und Evaluation in Aus- und Weiterbildungen an Fachhochschulen und Universitäten ein.

Methodische Grundlage für Beratungen, Aus- und Weiterbildungen in der Gesundheitsförderung und Prävention bilden das Qualitätssystem quint-essenz, das Ergebnismodell sowie das Best Practice Konzept von Gesundheitsförderung Schweiz. Als Mitautor dieser Grundlagen verfüge ich über vertiefte entsprechende Kenntnisse und langjährige breite Anwendungserfahrung.